Aktienmärkte im Internet

Aktienmärkte existieren so Käufer von Aktien und Anleihen mit Verkäufern verbinden können. Das ist eine Hauptfunktion des Austauschs. Während die New York Stock Exchange sicherlich der berühmteste Austausch in den USA ist, ist es sicherlich nicht die einzige Möglichkeit, Aktien Binäre Optionen und Anleihen zu handeln. In der Tat gibt es fünf verschiedene Börsen, die jeweils mit ihren eigenen einzigartigen Trading-Optionen.

Die New York Stock Exchange

Dies ist der Urvater Börse in den USA und Copy Trading wurde in den 1800er Jahren gebildet. Dies ist ein auktionsbasierten Austausch, der Copy Trading Boden Verkäufer verfügt, die Experten in jeder Art von Lager sind.Während der NYSE unter Beschuss durch den elektronischen Handel ist, ist es immer noch eine renommierte Austausch betrachtet. Unternehmen, die Mitglieder sind, müssen halten ihre Aktienkurse über $ 1 und haben eine Marktkapitalisierung von mindestens $ 50.000.000.

American Stock Exchange

AMEX ist fast so alt wie die NYSE, und wurde von der NYSE vor kurzem gekauft. Wie NYSE, AMEX ist ein auktionsbasierten Austausch. Es ist eine kleinere Firma, aber AMEX war ein Pionier in Exchange Traded Funds (ETF), der Index Vermögenswerte, die wie Aktien gehandelt werden. Es ist kein Investmentfonds. AMEX hat auch die zweitgrößte Optionen Trading-Markt.

NASDAQ

Dies ist ein elektronischer Austausch. Statt auf einem Aktienmarkt Boden schreien, kommunizieren Händler per Computer oder Telefon zum Austausch von Aktien. NASDAQ Anforderungen für eine Mitgliedschaft sind 24option ein bisschen weniger restriktiv. Die Unternehmen müssen nur $ 1,1 Mio. Marktkapitalisierung haben beizutreten. Darüber hinaus trägt der NASDAQ mehr Unternehmen, darunter mehr Technologie-Unternehmen als die NYSE. NASDAQ handelt auch mehr Aktien als die NYSE.

Elektronische Kommunikationsnetz

Ein elektronisches Kommunikationsnetz (ECN) ist ein alternatives Handelssystem, das NASDAQ-Aktien gehandelt, aber die mittleren Männer herausnimmt. Käufer und Verkäufer handeln direkt. Diese Art von Handel anyoption senkt die Transaktionskosten im Vergleich zu Geschäfte, die Makler. ECNs dienen nur institutionelle Anleger, die Nicht-Bank-Händler sind, die in genügend Volumen handeln Vorzugsbehandlung zu verdienen.

Über den Ladentisch

OTCs sind in der Regel Aktien, die an der NASDAQ dekotiert werden. Der Vorteil ist, gibt es sehr wenige Gebühren für den Handel auf diesem Markt in Rechnung gestellt. Das Bulletin Board Markt ist BDSwiss eine elektronische Gemeinschaft, wo es keine Mindest erforderlich aufzulisten. Pink Sheets sind Unternehmen, die weniger als 300 Aktionäre und unterliegen nicht der SEC-Registrierung haben.